Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Microneedeling / Kollageninduktionstherapie

Das Microneedling (die Collagen-Induktionstherapie) hilft, die jugendliche Frische der Haut zu erhalten und vorhandene Störungen im Hautbild zu verbessern.

Das medizinische Mirconeedling wird in der Praxis unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dient der Behandlung von sichtbaren Zeichen der Hautalterung, Dehnungsstreifen und Aknenarben. Während der Behandlung dringen die Mikronadeln bis zu 3 mm in die Haut ein und stimulieren tief im Kollagengewebe die Regeneration der Haut, welche durch eine parallele Fruchtsäurebehandlung zusätzlich verstärkt wird.

Optimale Behandlungsergebnisse werden durch die Kombination von medizinischem Microneedling mit ergänzenden Verfahren wie Mesotherapie, chemischen Peelings und Behandlung mit Filler erzielt.
Meist ist schon nach der ersten Behandlung eine Verbesserung sichtbar. Behandlungsintervalle von 6-8 Wochen sind empfehlenswert.