Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Krampfadern / Besenreiser

Venenerkrankungen können Ursache für viele Probleme sein.

Mögliche Symptome können sein:

  • Schweregefühl in den Beinen
  • Geschwollene Beine
  • Krampfadern
  • Besenreiser
  • Offenes Bein

Stärkere Beschwerden treten jedoch häufig erst relativ spät auf, dann ist die Behandlung meist jedoch deutlich schwieriger und zeitaufwändiger.

In leichteren Fällen reicht häufig das Tragen von Kompressionsstrümpfen, die für Ihre Erkrankung und Ihr Wohlbefinden abgestimmt werden. Diese sind in verschiedenen Materialausführungen, Farben und Kompressionsklassen erhältlich.

Bei Schwellungen der Beine/ Arme z.B. Phlebödemen, Lipödemen oder Lymphödemen kann eine Entstauungsbehandlung angezeigt sein. Diese kann maschinell oder manuell erfolgen. Häufig ist eine anschließende Kompressionstherapie mittels Verband oder Kompressionsstrumpf sinnvoll.

Als Therapiemöglichkeiten stehen verschiedene operativen Verfahren, Sklerosierungstherapie oder auch eine Lasertherapie zur Verfügung.