Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Pigmentflecken / Alterswarzen

Die bräunlichen, zumeist einige Millimeter bis wenige Zentimeter großen Altersflecken stellen eine gutartige Hautveränderung dar. Sie entstehen durch Pigmentansammlungen in der Oberhaut und sind Ausdruck einer

Man kann diese aus kosmetischen Gründen abdecken oder längerfristig mit verschiedenen physikalischen, chemischen und mechanischen Schälverfahren behandeln. Besonders effektiv und unter Schonung des umgebenden Gewebes können Altersflecken heutzutage durch eine Laser-Behandlung entfernt werden.

 

Auch tiefer liegende Pigmentansammlungen können mit dem gütegeschalteten Laser entfernt werden.

Eine vorausgehende ärztliche Untersuchung stellt sicher, dass es sich bei den zu behandelnden Stellen um gutartige Hautveränderungen handelt. Im Zweifelsfall muss zuvor eine Gewebeprobe zur feingeweblichen Untersuchung entnommen werden.