Termin: Absage

Arzttermin rechtzeitig absagen

Es gibt manchmal Gründe, warum man geplante Arzttermine nicht wahrnehmen kann. Dafür müssen wir Verständnis haben. In solchen Fällen bitten wir Sie, uns hierüber rechtzeitig zu informieren. Wenn uns Ihre Absage mindestens zwei Werktage vorher erreicht, hilft uns dies sehr in unserer Planung!

Leider kam es in letzter Zeit mehrmals vor, dass OP Termine von Seiten der Patienten gar nicht oder erst am OP Tag abgesagt wurden. Somit ist es leider nicht mehr möglich, diese frei gewordenen Termine an andere Patienten zu vergeben. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass der vereinbarte Termin auch eingehalten oder mindestens 2 Werktage vorher abgesagt wird. Dies gibt uns die Möglichkeit, einem anderen Patienten einen zeitnahen Termin anzubieten.

Wir bitten um ihr Verständnis, dass Sie bei nicht Stornierung Ihres operativen Eingriffes einen Ausfallbetrag in Höhe von € 50,- Euro je angefangene halbe Stunde entrichten müssen. Bitte beachten Sie hierzu auch das downloadbare Merkblatt.

Sie haben mit untenstehendem Formular die Möglichkeit, uns Ihren Termin online abzusagen. Bitte teilen Sie uns hierfür auch den Grund der Absage mit. Wenn Sie einen neuen Terminwunsch haben, teilen Sie uns diesen ebenfalls gerne mit.

Terminabsage

Alternativtermin anfragen

Wenn Sie einen neuen Terminwunsch haben, können Sie uns diesen im Folgenden gerne mitteilen (Wunschdatum und Zeitraum wählen).

Ja, ich gebe meine Zustimmung für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten – gemäß der Datenschutzerklärung – zur Bearbeitung und Beantwortung dieser Anfrage. *
Captcha image

* Pflichtfelder